Die Weisheit des Herzens 

Intensive 3-jährige Qigong-Ausbildung
zum*r Qigong-Lehrer*in

10. 9. 2022 – 27. 9. 2025
in Hamburg

(Kurse sind auch einzeln als Weiterbildungskurse buchbar)

Petra Hinterthür Qigong, TCM und chin. Kalligraphie

Organisation:
Guanyin-Zentrum für Chinesische Lebens-Art
Hamburg

Petra Hinterthür (Leitung)
Der  Weg des freien Geistes – Free Spirit
Hamburg, www.petra-hinterthuer.de

Dr. Harald (Harry) Wende-Schneeberg
DAO – Der Weg inmitten des Herzens
Weimar, www.daoxin.de

Karma Tsultim Namdak (geb. in Sikkim)
Der Weg zum Öffnen des Herzens
Hamburg, www.qigong-training.com

Susanne Gerhardt
Der achtsame Weg zur Bewusstheit

Brake, www.s-gerhardt.de

Soheila (geb. in Persien)
Der schamanische Weg 
 Hamburg, www.soheila.de

Tatsudo Nicole Baden Roshi   
Der Zen-Weg des Ursprungsgeistes
Herrischried/Schwarzwald, www.dharma-sangha.de

 

Weitere Infos unter:
www.petra-hinterthuer.de/
Ausbildung Guanyin-Zentrum

 

***************************

 Bereits laufende Qigong-Ausbildung

11. Qigong-Lehrer*in-Ausbildung

August 2020 – April 2024
nach den Richtlinien der Deutschen Qigong Gesellschaft/DQGG

mit Asta Eichhorst und Petra Hinterthür
Anerkannte Qigong-Ausbilderinnen der DQGG


Im Rahmen der 11. Lehrer*in-Ausbildung
könnten ab 11./12. Juni 2022 Plätze frei werden in Kursen, die wir als Weiterbildungskurse öffnen. Anmeldungen für einzelne Kurse sind dann möglich.
Wer sich für das Chan Mi Gong interessiert, kann sich bereits für die 2 Basiskurse in der Kursleiter*in-Ausbildung Okt/Nov 2021 anmelden

Termine


2021             
A = Asta   P = Petra


14)  27./28. November                   P
Chan Mi Gong II  (geheimes Zen-Qigong)
Basisform, erweiterte Basisform, Reinigungsübung,
stille Mi Übungen, Aussprache chinesischer
Begriffe im Qigong

2022


15)  22./23. Januar                        A

Stilles Qigong I
Dantian-Übungen, Kleiner Kreislauf

 

16)  26./27. März
YangSheng – die Bedeutung des Qigong
für die Selbstkultivierung des Menschen, Teil I
Gastdozent Dr. Harald Schneeberg
www.daoxin.de

 

17)  7./8. Mai                                 A
Einführung in westliche Medizin
Prüfungsvorbereitung

 

18) 8. – 10. Juli                         A + P
Prüfung zum*r Kursleiter*in

Zeitstunden Kursleiter/in-Ausbildung insgesamt:
17 WE x 12 Zeitstunden = 204 Zeitstunden
plus Prüfungs-WE an 3 Tagen

 

Fortsetzung Qigong-Ausbildung
zum*r Qigong-Lehrer*in

 

1) 27./28. August                        P
Chan Mi Gong III (geheimes Zen-Qigong)
WH Basis-/erweiterte Form, stille Mi-Übungen
und Aufbauformen

 

2)  17./18. September                P
Kranich Qigong I (1. + 2. Übung)

3)  22./23. Oktober                      P
Kranich Qigong II  (1. – 3. Übung)

4)  26./27. November                P
Kranich Qigong III (1. – 5. Übung +
Zifagong
/Spontanes Qigong


2023

5) 14./15. Januar                     A
Stilles Qigong II
Übungen zum Regulieren, Ausgleich,
Schutz,
Kreisläufe

 

6) 25. / 26. Februar                  A
Einführung in Daoismus,
Buddhismus, Konfuzianismus

 

7)  25./26. März                       P
Kranich Qigong IV
+ Zifagong/Spontanes Qigong

 

8)  6./7. Mai                           A + P
Eine starke Wirbelsäule        
Schwimmender Drache, Stärken der Nieren,
den Himmel bewegen und die Erde berühren,
Welle und Schlange, wiegendes Meer im
Sitzen
und Stehen

 

9) 1./2. Juli                            P
Qigong für Augen und Leber
Übungen für ein strahlendes, inneres Lächeln

 

10)  9./10. September
YangSheng – die Bedeutung des QiGong
für die Selbstkultivierung des Menschen, Teil II
Gastdozent Dr. Harald Schneeberg
www.daoxin.de

 

11)  7./8. Oktober                 A
Gehen im Qigong     
Grundlagen und diverse Gehübungen
+ meditatives Gehen

 

12) 4./5. November              P
Lotusblüten Qigong für Frauen
– Das DAO der Wunder-Meridiane
Dumai, Renmai, Chongmai, Daimai

Schwangerschaft, Wechseljahre

2024


13) 27./28. Januar                A
Achtsamkeitsübungen
Prüfungsvorbereitungen

 

14) 15. – 17. März                 A + P
Regulierung des Blutdrucks
bei niedrigem, hohem, normalem und
Fülle-Zuständen im oberen Bereich des Körpers

 

15) 19. – 21. April                      A + P
Prüfung zum*r Qigong-Lehrer*in      
Hausarbeit über ein Qigong-relevantes Thema,
schriftliche und mündliche Prüfung, Lehrprobe
Verleihung des Lehr-Zertifikats

 

 

————————————————————————-

Zeitstunden Lehrer*in-Ausbildung (DQGG):
14 WE x 12 Zeitstunden = 168 Zeitstunden
plus Prüfungs-Wochenende über 3 Tage

Zeitstunden Kursleiter*in- und Lehrer*in-Ausbildung
insgesamt: 372 Zeitstunden
Diese Ausbildung entspricht den Richtlinien der ZPP

Kursgebühr pro Wochenende: 170 Euro
bei Mitgliedschaft bei der DQGG/190 Euro bei Nichtmitgliedschaft
unaufgefordert zahlbar 10 Tage vor jedem WE

Übungszeiten Asta:
Samstag  10.00 – 18.00 Uhr (1,5 Std. Mittagspause)    = 6,5 Std.
Sonntag 10.00 – 17.00 Uhr  (1,5 Std. Mittagspause)    = 5,5 Std.

Übungszeiten Petra:
Samstag   10.00 – 18.00 Uhr (2 Std.  Mittagspause)     =  6 Std.
Sonntag     9.30 – 17.00 Uhr (1,5 Std,. Mittagspause)  =  6 Std.

Voraussetzung zur Qigong-Ausbildung:
2 Jahre Vorerfahrung in Qigong/Taijiquan/andere Energiearbeit
und die Bereitschaft zum regelmäßigen Üben

Die nächste Qigong-Lehrer*in-Ausbildung nach den Richtlinien der Deutschen Qigong Gesellschaft wird 2023 in Hamburg beginnen.